Lebenskunst

 

Wenn es anders kommt, als wir es uns gedacht haben,

dann kann das auch eine Einladung des Lebens sein,

es so zu nehmen, wie es kommt.

Mit Optimismus, einer Prise Humor

und mit Gelassenheit.                                                               Jochen Mariss

*Coronavirus (SARS-CoV-2)*

Wir hoffen, dass es euch allen in dieser ungewissen und schwierigen Zeit gut geht. Das Wichtigste ist nun, als Gemeinschaft zusammenzuhalten. Zu unserer aller Sicherheit folgen wir daher aufmerksam den Anweisungen der Regierung und der WHO. Auch private Veranstaltungen mit einem größeren Personenkreis sollen verschoben werden. Insofern wollen wir die weitere Entwicklung abwarten und lassen vorerst unser Treffen im April ausfallen.

Wir sind in Gedanken bei allen Betroffenen und sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese schwierige Situation überstehen können.